AUTOR, REGISSEUR UND PRODUZENT

 

Sebastian Bellwinkel, Jahrgang 1973, ist ein vielseitiger TV-Journalist, der das Geschäft aus allen Perspektiven kennt. Als Autor und Regisseur hat er zahlreiche Dokumentationen, Reportagen und Magazinbeiträge für öffentlich-rechtliche Fernsehsender realisiert. Seine NDR-Dokumentation "45min Sexobjekt Kind" war 2010 für den Grimme-Preis nominiert. Da er auch als Redakteur für NDR und WDR tätig war und dabei zahlreiche Produktionen entwickelt und betreut hat, kennt er ebenso die Perspektive und Bedürfnisse der Auftraggeber - sowohl der Redaktionen als auch der Produzenten.  

 

 

WERDEGANG

 

Sebastian Bellwinkel hat das journalistische Handwerk von der Pike auf gelernt: Angefangen nach dem Abitur als Reporter bei der Westdeutschen Zeitung in Düsseldorf. Während des Studiums der Politikwissenschaft in Köln freier Mitarbeiter für die FAZ und den WDR-Hörfunk. Leitende Funktion beim Aufbau des Hochschulradios KÖLNCAMPUS. Volontariat beim NDR. Ab 2002 Autor und Live-Reporter im Tagesaktuellen für das NDR-Fernsehen. Seit 2006 Dokumentationen und Reportagen. Seit 2013 auch Coach für TV-Handwerk.

 

 © 2019 SEBASTIAN BELLWINKEL